Turn- und Sportverein Schönau 1890 e.V.

Ca. 1.000 Mitglieder: Basketball, Ballschule, Leichtathletik für Kinder, Jugendliche und Aktive, Volleyball, Lauftreff, Seniorengymnastik, Koronar (Herzsportgruppe), Sportabzeichen, Ausgleichsgymnastik, Walking, Nordic Walking, Ski, Skigymnastik, Tennis, Turnen, Kinderturnen, Freizeitsport Männer, Wandern, Frauengymnastik und vier Angebote im Rahmen der Kooperation Schule-Verein

1. Vorsitzender Matthias Köpfer Tel./Fax 06228-912693

Hauptseite aktualisiert am 8. Oktober 2021/ die Verlinkung auf andere Seiten hat noch einiges mehr zu bieten.

E-Mail: vorstand@tsvschoenau.de


Haftungsausschluss:
Der TSV Schönau 1890 e.V. distanziert sich hiermit ausdrücklich von den Inhalten auf die auf verschiedenen Seiten dieser Homepage (Website) durch Links zu anderen Seiten im Internet geführt wird, denn für all diese Links stellen wir ausdrücklich fest, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und die Inhalte der mit Links verknüpften Seiten haben und dass wir uns deren Inhalte nicht zu Eigen machen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage ausge-brachten Links, auch für die Seiten der Abteilungen. Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website werden von mir und von den Abteilungen sorgfältig geprüft und werden regel-mäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Ich behalte mir das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen, sofern ich es zum Schutze des Vereins und seiner Ziele für notwendig erachte.

© TSV Schönau 1890 e.V. (gesamte Website, Anlagen und Downloads). Das Layout der Homepage www.tsvschoenau.de, alle verwendeten Grafiken, Bilder und inhaltliche Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Diese dürfen nur für den privaten Gebrauch verwendet werden. Änderungen, Vervielfältigungen, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe sind nur nach rechtzeitiger Genehmigung des 1. Vorsitzenden erlaubt. Die Abteilungen leisten ihre Beiträge im Namen des eingetragenen Vereins unter Berücksichtigung der Vereinsziele. Über Links als Hinweis auf die Vereins-Homepage freuen wir uns.

Wichtiger Hinweis zu Links (Verweis auf Internetseiten anderer Anbieter)

Datenschutz/Informationspflicht/Betroffenenrechte nach der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)

Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten der Mitglieder und Mitarbeiter durch den Verein nach Art. 13 DS-GVO erfolgt nur, soweit dies zur Erfüllung des Satzungszwecks erforderlich ist oder im Einzelfall eine ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen vorliegt. Die Erlaubnis ggf. freiwillig überlassene Daten verwenden zu dürfen, kann deshalb jederzeit widerrufen werden. Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und der EU-Datenschutzgrund-VO.

 - Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie des Vertreters

Matthias Köpfer 1. Vorsitzender, Carl-Freudenberg-Str. 6, 69250 Schönau, vorstand@tsvschoenau.de

Vertr. Heinz Kuhn, Mitgliederwart und Kassierer, Friedrich-Ebert-Str. 18, 69250 Schönau, hekuhn@t-online.de

- Die förmliche Bestellung eines Datenschutzbeauftragten entfällt für den TSV Schönau 1890 e.V., Datenschutzfragen können an den 1. Vorsitzenden gerichtet werden.

- Die Mitgliederdaten werden nur für den Satzungszweck erhoben, gespeichert  und verarbeitet. Auszug aus der Satzung: Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung, durch Förderung des Sports, insbesondere sportlicher Übungen und Leistungen der heranwachsenden Jugend

- Rechtsgrundlage der Verarbeitung: Art. 6 Abs. 1 lit. b) und lit. f) DS-GVO

Die Mitgliedschaft in einem eingetragenen Verein beruht auf einem vertraglichen Verhältnis.

- Berechtigte Interessen i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO

Die Verarbeitung der Mitgliederdaten ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des TSV oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt.

- Empfänger oder Kategorien von Empfängern

Die Weitergabe personenbezogener Daten der Mitglieder ist für über den TSV abgeschlossene Versicherungen und an einem Sportunfall Beteiligte, an Fach- und Sportverbände, denen der TSV angehört sowie zur Überprüfung der Berechtigung von Zuschüssen (Übungsleiterförderung BSB/RNK, Jugendförderung Stadt Schönau, Kooperation Schule-Verein BSB) erforderlich. Personenbezogene Daten sind bei vom Verein organisierten Reisen auch an Beherbergungsbetriebe zu übermitteln.

- Ein Drittlandtransfer ist weder vorhanden, noch vorgesehen

- Speicherdauer der personenbezogenen Daten

Der TSV unterhält keinen Geschäftsbetrieb, der ihn zum Kaufmann werden lässt. Deshalb sind regelmäßig die steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen der §§ 140 ff. Abgabenordnung maßgeblich.

§  10 Jahre für Buchungsbelege, Belege, Kassenaufzeichnungen, Bankauszüge, Jahresabschlüsse sowie die dazu gehörigen Informationen

§  6 Jahre für alle übrigen Unterlagen, z.B. Spendenunterlagen

Für Verträge (Vereinsmitgliedschaft) beginnt die Aufbewahrungsfrist mit Beendigung des Vertragsverhältnisses zu laufen, sofern nicht noch eine Betriebsprüfung stattfindet. Für die Löschung bzw. Anonymisierung der Mitgliederdaten beginnt die Aufbewahrungsfrist zum Jahresende nach Auflösung der Mitgliedschaft zu laufen.

- Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten [Betroffenenrechte]

- Außerdem können Sie jederzeit Ihr Widerrufsrecht einer Einwilligung wahrnehmen

- Sie haben ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg

Königstraße 10a

70173 Stuttgart

Telefon 0711/615541-0 / Telefax 0711/615541-15  /E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de

Folgende Mitgliederdaten werden gespeichert und vereinsintern vom Kassierer und Mitgliederwart verarbeitet:

Vorname, Name, Adresse, Geburtsdatum, Beginn und Ende der Mitgliedschaft, ggf. Abbuchungsdaten (Bankverbindung) und künftig auch Ihre Rückäußerung, worauf bzgl. des Datenschutzes in Ihrem Fall besonders zu achten ist (Einschränkungen).

Für das Webhosting unserer Internetseite ist 1&1 verantwortlich. Die Auftragsverarbeitung ist vertraglich vereinbart. Zurzeit werden über die TSV-Homepage keine persönlichen Daten erhoben. Für das Einstellen von Texten und Fotos zeichnen der TSV bzw. seine Abteilungen verantwortlich.


Der Verwaltungsrat des TSV Schönau 1890 e.V. grüßt Sie herzlich und lädt zum Besuch der von den Abteilungen angebotenen Übungsstunden in der Stadthalle, der Schulsporthalle und auf dem SFZ-Sportgelände Oberes Tal ein, weitere Angebote der Abteilungen finden Sie unter den Rubriken der Abteilungen (s.o.).

Wecken Sie positive Emotionen durch Bewegung mit Sport!

 

3. Anlauf zur Jahreshauptversammlung (Mitgliederversammlung) 2019/2020

    am      Freitag, 29.  Oktober 2021

              um      18.30 Uhr,

              in        Stadthalle Schönau, Weinheimer Str. 4 in 69250 Schönau

 Tagesordnungspunkte:

-                                 Ehrungen

-                                 Berichte des Vorstands und der Abteilungsleiter/in

                                                                      2019 und 2020

-                                 Kassenberichte 2019 und 2020

-                                 Bericht der Kassenprüfer

-                                 Entlastung des Verwaltungsrates (einschließlich Vorstand)

-                                 Neuwahlen

-                                 Anträge

-                                 Verschiedenes

 Anträge zur vom Vorstand zu beschließenden Tagesordnung sind dem 1.Vorsitzenden spätestens drei Tage vor der Mitgliederversammlung vorzulegen.

Die Versammlung findet nach den aktuellen Regelungen der Corona-VO des Landes BW mit entsprechendem Impf- Genesenen- oder Testnachweis (24 Std./3G/Warnstufe 2G), Maskenpflicht (voraussichtlich auch am Platz) sowie 1,5 m Abstand und Datenaufnahme am Eingang statt. Wegen des Lüftens sollte auf entsprechende Kleidung geachtet werden. Getränke können leider nicht angeboten werden. Wir bitten hierzu um Verständnis.

 

 

Aktuelle Mitteilung zum Coronavirus - Im Rhein-Neckar-Kreis gilt aktuell Inzidenzstufe 2 mit einer Inzidenz zurzeit im zweistelligen Bereich. In Stufen 1 und 2 entfällt die Testung weiterhin.

Sport in Hallen und auf dem Sportgelände sind ohne besondere Regelungen möglich.

Bei Erreichen der Inzidenzstufe 3 achten Sie bzgl. der  Antigentestung (Schnelltestung unter Aufsicht ab 6 Jahren - Nachweis nicht älter als 24 Std. - vollständig Geimpfte (14 Tage nach der 2. Impfung) und Genesene benötigen keinen Antigentest) auf die entsprechenden Regelungen. Beachten Sie bitte die Abteilungsinformationen und fragen Sie Ihren Abteilungs- oder Übungsleiter nach Übungsstundenangeboten.

Informieren Sie sich auf der Internetseite des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis unter

https://www.rhein-neckar-kreis.de/2433212.html

Der Sportbetrieb bleibt weiter von den aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie-Stufen (Basis-, Warn-, Alarmstufe) abhängig.

Corona-Verordnung

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

Coronainfos im Schnellüberblick:      

https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/Coronainfos/210915_Auf_einen_Blick_DE.pdf

zu beachten ist außerdem die aktuelle Corona-VO Sport

Weitere Info beim BSB Nord e.V.

https://www.badischer-sportbund.de/service/infoseite-zur-corona-krise/

 

Vorstandsbewertung datenschutzrechtlicher Fragen im Zusammenhang mit Teilnehmerkarten

https://www.badischer-sportbund.de/files/user_upload/2020_05_Vorstandsbewertung_Datenschutz_und_Teilnehmerkarte.pdf

 Sponsoring

Der TSV Schönau wird unterstützt

von den Stadtwerken Heidelberg [SWH]  https://www.swhd.de/

von der Volksbank Neckartal

der Sparkasse Heidelberg

und der Netze BW

Netze BW

TERMINE:

TSV Verwaltungsratssitzung:

Die nächste TSV Verwaltungsratsitzung wird noch festgelegt (um 20:15 Uhr im Aufenthaltsraum des TSV-Vereinsheim oder VideoKo).

Save the date:

Die im Frühjahr verschobene und nun doch noch einmal für den 27. November 2020 angekündigte TSV Jahreshauptversammlung (Mitgliederversammlung) muss nun aufgrund der Corona-Pandemie endgültig abgesagt werden. Der wegen seiner Größe einzig mögliche Austragungsort, die Stadthalle Schönau, kann aufgrund der aktuellen Lage nicht mehr für die Versammlung genutzt werden. Damit findet für das Sportjahr 2019 im Jahr 2020 keine Mitgliederversammlung statt. Diese muss ggf. mit der Sitzung im kommenden Jahr zusammengelegt werden. Da außer dem Entlastungsbeschluss keine weiteren Beschlüsse auf der Tagesordnung sind bzw. waren, müssen ggf. im kommenden Jahr erstmals in der neueren Geschichte des Vereins zwei Haushaltsjahre entlastet werden. 2020 sind außerdem auch Wahlen vorgesehen.

 

Beachten Sie bitte weiterhin die Hygienetipps:

Hinweis auf das Urheberrecht der angeschlossenen 10 wichtigsten Hygienetipps von CC BY-NC-ND 3.0 DE

siehe https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/  Änderungen wurden keine vorgenommen

Lizenz siehe: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/legalcode

  

Mitteilung der Stadt Schönau über aktuelle Hallen- und Sportplatzausfallzeiten:

Stadthalle Schönau: Do. 10., Do. 17.6., 5. u. 12.-14.7, 27.7. u. 29.7.-30.7. u. 23.-25.8., 13. u. 22.-29.09.2021 geschlossen.

Schulsporthalle Oberes Tal: 23.12.19-06.01.20, Mitte März bis Ende Juni wg. Corona-Pandemie, November 2020 geschlossen, 29.-30.07.21.    

Sportplatz Oberes Tal: Mitte März bis Ende Mai sowie November 2020 wg. Corona-Pandemie

 

 

Abteilungsversammlungen siehe Register Abteilung

 ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Mit großer Trauer informieren wir unsere Mitglieder über den Tod unseres

EHRENVORSTANDSMITGLIEDS

Hans Rüger

Die Trauerfeier findet aufgrund der Corona-Pandemie im engsten Familienkreis statt.

Eine Gedenkfeier, um dem Verstorbenen die letzte Ehre zu erweisen, soll zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

Hans Rüger trat 1950 dem TSV Schönau 1890 e.V. bei und war 1961 Mitbegründer der Abteilung BB, die er ab 1964 für 10 Jahre leitete. Von 1989 bis 1994 war er stellvertretender Vorsitzender, und von 1997-2009 als Kassenprüfer ehrenamtlich für den Verein tätig. Für seine besonderen Verdienste für den Verein wurde er am 30.06.1995 zum EHRENVORSTANDSMITGLIED ernannt.

Hans Rüger wurde für seine ehrenamtlichen Tätigkeiten sehr geschätzt.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

3. Steinachtaler Gesundheitstag des TSV Schönau 1890 e.V.

Am Samstag, den 21. September 2019 haben sich wieder Bürgerinnen und Bürger des Steinachtals zum Gesundheitstag des TSV Schönau in der Stadthalle Schönau getroffen. Hochkarätige Vorträge, wie man sich gesund ernähren, sich fit halten und seine Gesundheit im Alter erhalten kann, wurden angeboten.

Der 1. Vorsitzende Matthias Köpfer begrüßte die Gäste und führte durch das Programm. Er freute sich besonders über den Besuch der Bürgermeisterin Sieglinde Pfahl von Heiligkreuzsteinach, der  Bürgermeisterstellvertreterin Tanja Ehrhard und der RNZ Fr. Katzenberger-Ruf.

Mit Informationsständen haben sich die AOK mit Nathalie Roncone, die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg, der Rotary Club Eberbach mit Matthias Knapp sowie die TSV-Abteilung Leichtathletik mit Angeboten zu den Themen „Unterstützung vom Breitensport durch moderne Technik“, „Alternative Bewegungsangebote mit der Spielkonsole Wii“ und „Mini Trampolin im Alltagseinsatz“ präsentiert.

Übungsleiterin Carla Boxan bot sportliche Aktivitäten zum Mitmachen an. Es gab  Übungen mit dem Redondo Ball und eine Mitmachstunde für Alle „Fit mit Musik“.

Vorträge fanden im Nebenraum der Stadthalle statt. Schon der erste medizinische Vortrag von Annette Gärtner Straucheln, Stolpern Stürzen“ war bis zum letzten Platz belegt. Hier wurden die Besucher davon überzeugt, dass Sport ein wesentlicher Beitrag für ein langes, gesundes Leben ist.

 Referentin Heike Silber von der Verbraucherzentrale BW e.V. berichtete über Alles veggie? Vegetarische und vegane Lebensmittel“. Ein weiterer Vortrag der  Verbraucherzentrale bestritt Referentin Judith Broßler mit  Durstlöscher Wasser – aus der Leitung oder aus der Flasche?

Der Rotary Club Eberbach wartete mit einem Vortrag von Janina Gassert über die  Ballschule Heidelberg „gesunde kids“ auf.

Der TSV Verwaltungsrat dankt den Steinachtaler Gemeinden für ihre Unterstützung,  den Gestaltern, den Helfern, der Sparkasse und Volksbank und den Besuchern für ihr Interesse.

 

Erste-Hilfe-Fortbildung für Übungsleiter fand am 1. Juni 2019 im TSV Vereinsheim statt

Der ursprünglich 2001 begonnene zweitägige Erste-Hilfe-Kurs des DRK speziell für Sportvereine, wurde bis 2011 im jährlichen Wechsel mit einer Defibrillator-Schulung (AED) und danach in zusammengefassten Kursen alle zwei Jahre fortgesetzt und die Kenntnisse der Teilnehmer am 1. Juni 2019 aufgefrischt.

Damit veranstaltet der TSV bereits zum 10. Mal mit Kursleiter Helmut Dörr Erste-Hilfe-Fortbildungen. Es waren erneut 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die mit Ihrem Wissen im Sportbetrieb für mehr Sicherheit zum Wohle der aktiven Sportlerinnen und Sportler sorgen. Die Vorstandschaft des TSV dankt den Teilnehmenden und dem Kursleiter des DRK Herrn Helmut Dörr sowie der Verwaltungs- und Berufsgenossenschaft für die Finanzierung des Kurses.

 

TSV Informationsveranstaltung

Der TSV hat am Montag, den 29. April um 19:00 Uhr im TSV Vereinsheim berichtet:

Sanierung oder Neubau der Schulsporthalle Oberes Tal

Der TSV Schönau informierte über die Bedeutung der Schulsporthalle insbesondere für den TSV

-   Mehrbedarf an Hallenstunden, wofür die derzeitige Kapazität nicht ausreicht

-   Voraussichtliche Entwicklung des Sportangebots aufgrund der Demografie (Sport für Ältere,

       Koronarsport etc.)

-   Entwicklung der Mitgliederzahlen und der Zahl der Übungsleiterinnen und Übungsleiter

-   Spiel- und Übungsbetrieb der 6 Basketballmannschaften in der Kreis-, Bezirks- und Landesliga

-   Welchen Beitrag zu einem Hallenneubau kann der TSV leisten

- Vorteile eines Neubaus gegenüber einer Sanierung der alten Bausubstanz von 1973 in den Bereichen Barrierefreiheit (Inklusion), Nachhaltigkeit, Energieeinsparung, Ausfallzeiten (entfallen bei einem Neubau an anderer Stelle), Kapazitätserweiterung (Dreifachhalle mit Hallentrennung)

Jahreshauptversammlung (Mitgliederversammlung) siehe unter Rubrik Jahreshauptversammlung

Ferienprogramm der Stadt Schönau

Das Angebot des TSV war für die Teilnehmer des diesjährigen Ferienprogramms der Stadt Schönau bei herrlichem Wetter, am Samstag nach dem Eintreffen das gemeinsame Zeltaufbauen, ein Fahrradparcours und davor eine Technische Radprüfung damit alle Teilnehmer/innen sicher die verschieden Aufgaben mit dem Rad absolvieren konnten. Hier musste zuerst  ein schmales Brett überfahren werden, dann ein Kreis mit einer Kette in der Hand, danach ging es in einen abgesteckten Achter, nun über eine Wippe, gefolgt von einem Fahrspurwechsel mit Handzeichen, bevor man durch einen Slalom Parcours im  Ziel-Viereck auf dem Punkt anhalten musste.

Bei der anschließenden  Siegerehrung  gab es für alle einen fluoreszierenden Umhänger, den TÜV Bogen der Radprüfung und für den Gewinner des Parcours, Maxim Eckstein, einen Pokal.

 Nach dem Abendessen wurde gemeinsam gespielt, bis irgendwann alle in ihren Zelten eingeschlafen waren.

 Am Sonntag wurde nach dem Frühstück das Basketballspielen, das Werfen nach  verschiedenen Möglichkeiten unter Anleitung von einem Basketball-Trainer spielerisch den Teilnehmer/innen näher gebracht, was den Kindern viel Spaß bereitete.

 Sehr schnell verging die Zeit und nach dem Mittagessen wurden die Kinder von Ihren Eltern wieder abgeholt.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei den Kindern, die mit ihrer Anwesenheit und Beteiligung dem Verein gezeigt haben, dass wir mit dem Angebot richtig lagen und das Interesse der Kinder geweckt haben. Die Freude und Spaß war bei den Kindern nicht zu übersehen.

Bedanken wollen wir uns aber auch bei den Helferinnen und Helfern, die die zweitägige Veranstaltung vorbereitet haben, die für die Kinder als Ansprechpartner vor Ort waren und die sich um die Verpflegung gekümmert haben. Der TSV stellte Essen und Getränke kostenlos zur Verfügung und bot außerdem zwei Großzelte zum Übernachten für die Kinder an, die kein eigenes Zelt mitbrachten. Auch für das kommende Jahr werden wir uns wieder etwas einfallen lassen.

Wenn Sie noch Interesse an einer Nachmeldung haben, kontaktieren Sie bitte Jürgen Koessler unter 06228-1749 oder senden Sie eine E-Mail an vorstand@tsvschoenau.de und warten Sie ggf. eine entsprechende Bestätigung ab.

 

Jahreshauptversammlung (Mitgliederversammlung) des Turn- und Sportvereins Schönau 1890 e.V., 20. April 2018

1. Vorsitzender, Kassen- und Mitgliederwart, Protokollführerin sowie Verwaltungsrat mit Abteilungl. Stellv. Abtlgsl. u. Beisitzern einstimmig wiedergewählt. Änderungen gibt es nur bei der Abteilung Basketball, Frederik Haas wird stellv. Abteilungsleiter und Klaus Ernst Beisitzer. -siehe Rubrik links "Jahreshauptvers./ Ehrungen"

v.l.n.r., Anette Krüger-Hittel, Anne-Christel Herion-Frey, Frederik Plechatsch, Ilona Eichler, 1. Vorsitzender

Matthias Köpfer, Tatiana und 1.000. Mitglied Svetlana Gerdt, Ursula Lipponer, Edgar Sommerfeld u. Werner Lipponer

 

Terminübersicht 2018

Termine TSV 2018 2018 von 2018 bis
LA Bewegter Neujahresempfang TSV Vereinsheim 07.01.2018  
Interne Winterfeier Basketball 12.01.2018  
SKI Skifreizeit Ehrwald-Zugspitze 20.01.2018 27.01.2018
LA Versammlung TSV Vereinsheim 06.02.2018
TSV Kindermaskenball Stadthalle 11.02.2018
LA Arbeitseinsatz Sportanlage OT 24.03.2018
Jahreshauptversammlung Abteilung Basketball 12.04.2018
LA Trainingslager  SFZ Stadion  13.04.2018 15.04.2018
TSV Jahreshauptversammlung TSV Vereinsheim 20.04.2018
SKI Maiwanderung 01.05.2018  
LA 1. Sportabzeichenabnahme         SFZ Stadion  18.05.2018
LA 2. Sportabzeichenabnahme         SFZ Stadion  15.06.2018  
LA Vereinsmeisterschaften   Minis  19.06.2018  
LA Vereinsmeisterschaften  Schüler / Aktive /Jgd. Sportanl. u.
 Vereinsheim
29.06.2018 01.07.2018
LA 3. Sportabzeichenabnahme         SFZ Stadion 06.07.2018
BB Basketballturnier Sporthalle Oberes Tal 07.07.2018 08.07.2018
Basketballer-Party mit Liveband im Festzelt an der Sporthalle 07.07.2018  
LA gem. Grillen  SFZ Vereinsheim  27.07.2018 ?  
TSV Ferienprogramm der Stadt Schönau TSV Vereinsheim 28.07.2018 29.07.2017
LA 4. Sportabzeichenabnahme         SFZ Stadion  24.08.2018
LA 5. Sportabzeichenabnahme         SFZ Stadion im Training 14.09.2018
Leichtathletik  Abteilungsausflug 21.10.2018  
SKI Martinsgansessen 11.11.2018  
LA Saisonabschlussfeier Vereinsheim 16.11.2018
SKI Weihnachtsfeier  14.12.2018  
LA 49. Adventslauf SFZ Stadion / Vereinsheim und Wald 51.Adventslauf 16.12.2018
RNK Schüler Mehrkampf Meisterschaften  2018 ? RNK  wird erst Ende Nov. vergeben 

VORSCHAU 2019    
SKI Skifreizeit 19.01.2019 26.01.2019
TSV Kindermaskenball Stadthalle 03.03.2019

 

Kindermaskenball

Der TSV Schönau veranstaltete in Zusammenarbeit mit der Stadt Schönau am Sonntag, den 11. Februar 2018 in der Stadthalle Schönau den traditionellen Kindermaskenball (siehe "Rückblick Veranstaltungen" "Rubrik Kindermaskenball").  

Bericht über den 2. Steinachtaler Gesundheitstag des TSV Schönau 1890 e.V.

Am Samstag, den 23. September 2017 haben sich Bürgerinnen und Bürger des Steinachtals beim Gesundheitstag des TSV Schönau in der Stadthalle Schönau getroffen, um aus berufenem Munde unter anderem mehr darüber zu erfahren, wie man sich gesund ernähren und seine persönliche Gesundheit bis in ein hohes Alter  erhalten kann.

Der 1. Vorsitzende Matthias Köpfer begrüßte die Gäste und führte durch das Programm. Er dankte den Steinachtaler Gemeinden für ihre Unterstützung. Der Vorsitzende freute sich besonders über den Besuch der Bürgermeisterin Sieglinde Pfahl von Heiligkreuzsteinach und Bürgermeister Marcus Zeitler von Schönau.

Das Versprechen beim 1. Steinachtaler Gesundheitstag im Jubiläumsjahr des Vereins, den Gesundheitstag fortzusetzen, wurde damit eingelöst.

Neben den Angeboten der Schönauer Apotheken von Martina Spreng (Stadtapotheke) und Angelika Haas (Klosterapotheke) mit einer Messstation (Blutdruck, Körperfett, Körperwasseranteil, BMI) waren die AOK mit Nathalie Roncone (Hauttypentest, Antioxidantien Check über die Haut, Ansprechpartner rund um das Thema Kranken- u. Pflegeversicherung etc.), die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg (Getränkestand) mit Heike Silber und Sarah Quartier sowie Familie Seel aus Heiligkreuzsteinach (Organspende / Vorsorge-Vollmacht / Patientenverfügung) mit Info-Ständen sowie die TSV-Abteilung Leichtathletik mit Angeboten zu den Themen „Unterstützung vom Breitensport durch moderne Technik“, „Alternative Bewegungsangebote mit der Spielkonsole Wii“ und „Mini Trampolin im Alltagseinsatz“ vertreten.

Die Veranstaltung wurde von hochinteressanten Vorträgen im Nebenraum der Stadthalle bereichert. Schon der erste medizinische Vortrag von Annette Gärtner –innere Medizin- „Bewegt altern - For ever Young“ füllte den Saal und wurde mit anerkennendem Applaus belohnt.

Referentin Sarah Quartier von der Verbraucherzentrale BW e.V. informierte die Besucher über „Dem Süßen auf der Spur. Ein Leben ohne Süßes ist für viele kaum vorstellbar.“

Familie Seel hielt Vorträge zur Organspende sowie zur Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung.

Heike Silber von der Verbraucherzentrale BW e.V. berichtete über „Fit im Alter – Ernährung und Sport“. Wer sich altersangemessen ernährt, gezielt geeignete Lebensmittel auswählt und sich ausreichend bewegt, hat größere Chancen, im Alter fit und gesund zu bleiben.“

Der TSV Verwaltungsrat dankt den Gestaltern, den Helfern und Unterstützern und den Besuchern für ihr Interesse und freut sich auf die Fortsetzung in zwei Jahren.

 

Im Rahmen des Basketballturniers vom 8. bis 9. Juli 2017 lädt die Abteilung Basketball zur Livemusik im Zelt am Samstagabend 20:00 Uhr in Schönau - Oberes Tal ein.

Weiterentwicklung des Vereins:

Am Samstag, den 20. Mai 09:00 Uhr trafen sich lizenzierte und nicht lizenzierte Übungsleiter sowie Mitgleider des Verwaltungsrats  zur TSV Auftaktveranstaltung in Anlehnung an "Sportverein 2020". Hier wurde erstmals über die Zukunft des Vereins diskutiert.

Es hat sich gelohnt, 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erarbeiteten in drei Workshops Vorschläge, die bzgl. Ihrer Umsetzung demnächst im TSV Verwaltungsrat besprochen werden.

2. Steinachtaler Gesundheitstag des TSV Schönau:

Am 23. September 2017 wird der 2. Steinachtaler Gesundheitstag des TSV Schönau in der Stadthalle Schönau stattfinden. Sie sind alle dazu herzlich eingeladen. Gerne können Sie auch noch Programmvorschläge machen.

Scheckübergabe der Volksbank-Filiale Schönau an die Vereine im November 2016

 

Erste-Hilfe-Fortbildung:

Am Samstag, den 6. Mai 2017 fand wieder eine Auffrischung der Erste-Hilfe-Fortbildung für TSV Übungsleiter mit dem DRK im Vereinsheim statt.

 

Jahreshauptversammlung Turn- und Sportverein Schönau 1890 e.V., siehe Rückblick Veranstaltungen "Jahreshauptvers. / Ehrungen"

 

Festabend 125 Jahre TSV Schönau: siehe Rückblick Veranstaltungen "besondere Veranstaltungen"

 

1. Steinachtaler Gesundheitstag des TSV Schönau im Jubiläumsjahr, siehe Rückblick Veranstaltungen "besondere Veranstaltungen"

Der TSV Schönau bietet die Abnahme des Sportabzeichens und 4 Kooperationen Schule-Verein an (siehe Rubrik "Sportangebote").

Der TSV Verwaltungsrat gratuliert Jürgen Koessler zur Wiederwahl des Kreisvorsitzenden der Leichtathletik Rhein-Neckar!

 

Am 16. August 2011 wurde die neue Satzung bzw. die nachträgliche Änderung der neuen Satzung vom Registergericht beim Amtsgericht Heidelberg bestätigt (siehe Satzung Menü links)

 

IN EIGENER SACHE:

Senden Sie Anregungen, realisierbare Verbesserungsvorschläge, Wünsche, Kritik, Angebote, Interesse an ehrenamtlicher Mitarbeit, gerne auch Lob, zum Sportbetrieb, zu TSV-Veranstaltungen, zur Gestaltung der Homepage usw. an den 1. Vorsitzenden. Wir sind an Ihrer Meinung sehr interessiert und nutzen sie gerne, um die Angebote für unsere Mitglieder noch atrraktiver zu gestalten. Gute Anregungen haben immer eine Chance im Verwaltungsrat besprochen zu werden und damit Einfluss auf das Vereins-Management zu nehmen.

Da wir zurzeit keine Jugendvertretung haben, ist unser Aufruf insbesondere an Jugendliche gerichtet.

E-Mail: vorstand@tsvschoenau.de

 

INFORMATIONEN:

 Info zur Zusatz-Versicherung KFZ

 Sport und Umwelt

 Eckdaten der TSV Vereinsgeschichte

 TSV - Tanzsport kann leider nicht mehr angeboten werden

Mitgliedsbeiträge: Jährlicher Einzelbeitrag 40,- €  , Familienbeitrag 70,- €, zusätzliche Beiträge Tennis

 TSV Bankverbindung

 

Informieren Sie sich auch an den TSV-Aushängen im Schaukasten bei der Sparkasse

und im TSV Schaukasten auf der Sportanlage Oberes Tal

 

Die Mitgliedschaft des TSV im Deutschen Jugendherbergswerk kann bei Bedarf jährlich verlängert werden, der DJH-Ausweis ermöglicht den Teilnehmern einer Gruppenfahrt (Inland >4 ausland >10 Personen) den Aufenthalt in jeder Jugendherberge ohne gesonderte Mitgliedschaft der Reiseteilnehmer.

TSV Fahne

_________________________________________________________________________________________________________________


Für den erstmaligen Aufbau der TSV Homepage bedankt sich der TSV Schönau bei Herrn Markus Huhn. Die Abteilungen pflegen jew. ihre Rubriken selbst. Die Pflege der TSV Hauptseite und der Abteilung SKI übernimmt Matthias Köpfer. Über die allgemeine Verwantwortung des Verwaltungsrats des TSV Schönau hinaus zeichnen insbesondere die Abteilungsleiter verantwortlich. Die TSV homepage ist ausschließlich im Sinne der Vereinssatzung zu führen. Auffälligkeiten zum Inhalt unserer Homepage sollen möglichst per E-Mail an den 1. Vorsitzenden gemeldet werden. Auch bei Verweisen auf Internetseiten anderer Anbieter ist der TSV stets bemüht, im Sinne des Vereinsziels nur verlässliche und möglichst sichere Internetadressen anzugeben. Für den Inhalt anderer Anbieter kann keine Haftung übernommen werden (siehe wichtiger Hinweis zu Links).

Matthias Köpfer 1. Vorsitzender

Mathias Köpfer Download TSV Heft 2002

Sport stärkt Arme, Rumpf und Beine,
kürzt die öde Zeit,
und er schützt uns durch Vereine
vor der Einsamkeit.

(Joachim Ringelnatz)

 

yt